Naturschutzprojekte

Bunte Blumenwiesen, weite Moorlandschaften, verzauberte (Ur-)Wälder, klare Luft und sauberes Wasser: Wir sorgen dafür, dass die Natur wieder mehr Platz in unserer Heimat Schleswig-Holstein bekommt und für nachfolgende Generationen erhalten bleibt.

Mehr erfahren ...

Artenschutz

Wir holen sie in unsere Heimat zurück: Laubfrösche, Haselmäuse, Kraniche, Schmetterlinge und Wildblumen. In unserem Stiftungsland bauen wir für bedrohte Pflanzen- und Tierarten ein sicheres Zuhause.

Mehr erfahren ...

Klimaschutz

Schleswig-Holstein ist das Land der Moore. Damit sie CO2 speichern können, machen wir die Böden wieder nass. Dann kommen auch Moorfrosch, Sonnentau, Libellen und viele Vogelarten zurück. Das ist „Biologischer Klimaschutz“ – und darin sind wir Pioniere!

Opens internal link in current windowMehr erfahren ...

Die Blaue Holzbiene, die ursprünglich nur in Südeuropa und manchen Regionen Süddeutschlands zu finden war, wandert langsam aber sicher gen Norden.

Weiterlesen

Hoher Besuch von der Europäischen Kommission war diese Woche zu Gast bei der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein in Molfsee.

Weiterlesen

Bei einem Voting der Dekabank schnitten die Klimaschutzprojekte der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein am besten ab und sahnten so die...

Weiterlesen

Auch wenn das offizielle „Go“ zu einem der größten Outdoor-Festivals des Nordens – dem Natur Genuss Festival 2022 – erst Ende Mai fällt, geht es jetzt...

Weiterlesen

Erfolgreiches Bauhoftreffen zum Thema blütenreiche Wiesen in Kommunen.

Weiterlesen

Wildbiene, Hummel und Schmetterling werden zu neuen Dauergästen der Jugendherberge Eckernförde!

Weiterlesen

Deutsche Wildtierstiftung tauscht sich mit den Moor-Experten-Rat der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein aus.

Weiterlesen

Kreuzkröte und Wechselkröte im Duett beim Froschkonzert im Stiftungsland Sehlendorfer Binnensee

Weiterlesen

Der Frühling ist da und auf den heimischen Wiesen brummt, summt und flattert es wieder!

Weiterlesen

Unser Stiftungsland.

Das sind 300 Schutzgebiete zwischen Flensburg und Lauenburg. Die schönsten finden Sie auf unserer interaktiven Karte. Ob Spaziergang, Picknick oder pure Erholung: Die Natur im Stiftungsland bietet unendliche Möglichkeiten! Viel Spaß beim Entdecken und Erleben!

Natürlich helfen.

Sommer ist Blumenzeit! Doch in unserer Landschaft regiert immer mehr Einheitsgrün statt blütenbunt. Wir bringen die schönen wilden Farbtupfer zurück. Helfen Sie mit und schaffen Sie mit uns ein Blütenbuntes Schleswig-Holstein  für Insekten, Vögel & Co.!

Unsere Veranstaltungen.

Wir laden Sie ein, mit unseren Vielfaltschützer*innen auf Tour zu gehen. Es sind die kleinen Dinge, die Details, die Besonderheiten, die Raritäten, die wir Ihnen gern auf unseren Wanderungen oder Vorträgen zeigen. Es steckt so viel Faszinierendes in der Natur! Gemeinsam wollen wie es uns in Ruhe ansehen und auf uns wirken lassen.

Natur braucht Platz, wenn sie sich selbst erhalten und entwickeln will. Der Freundeskreis unterstützt die Stiftung Naturschutz darin, diese Flächen behutsam zu mehr Naturnähe zu entwickeln oder sie der Natur zur selbst bestimmten Entwicklung zu überlassen – je nach Schutzzweck. 

Klima-optimiert.

Sie möchten das Klima schützen und Ihren CO-Fußabdruck minimieren? Das können Sie bei uns im Stiftungsland. Mit unserer hundertprozentigen Tochter, der Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein, bieten wir Ihnen Klimaschutz-Zertifikate an.